Tibert Keller – Foto + Freizeit

Eingang Bildergalerien

Am Rhein bei Chur - spontan arrangiert am 5. November 2003






Free counter and web stats

Im folgenden Abschnitt ist der tatsächliche (in einzelnen Fällen beabsichtigte, also im Aufbau befindliche) Inhalt der Seiten so beschrieben, dass die Suchmaschinen hier alle Begriffe erfassen können.
Habe mir bei der Formulierung entsprechend wenig Wert auf Gestaltung und Sprache gelegt. Für den Besucher ist die Lektüre bei Infos wesentlich interessanter. Zumal sie auch reich illustriert ist.
Meine Seiten umfassen hauptsächlich Fotogalerien zu den Themen Menschen, Natur, Tiere, Anlässe und Eisenbahnen.
Der Inhalt der einzelnen Kategorien sind nun stichwortartig umschrieben:

Natur
Blumen, vor allem Alpenblumen, Bäume, Wald, Wasser, Wasserfälle, Eis, Landschaften.
Die allermeisten sind in der unmittelbaren Umgebung entstanden. Das heisst Schweiz, Graubünden, Trin. Was die Aufnahmeorte grundsätzlich angeht, so sind Bilder auch aus Orten vertreten, die ich aus verschiedensten Gründen bereist habe. Das sind: Österreich, Deutschland, Italien inklusive Sardinien, Frankreich, Spanien, Portugal, Kroatien, Ungarn und Rumänien. Andere Länder habe ich bisher nicht besucht.
Naturbilder sind auch beim Thema Reise untergebracht. Zu sehen sind beispielsweise das Matterhorn, der Gornergletscher etc.
Tiere, meist einheimische Haustiere wie Kühe, Schweine, Pferde etc. und Insekten.

Eisenbahnen
Viele Jahre widmete ich mich intensiv dieser Materie. Aufgenommen habe ich Typen, Zugsformationen, Züge unterwegs und Spezialitäten, Raritäten, historische Züge mit Dampfloks, Elektroloks, Strassenbahnen oder wie wir es nennen Trambahnen oder nur Tram, Bergbahnen, Standseilbahnen, Schwebebahnen (Luftseilbahnen). Auch Werkbahnen, also interne Fabrikbahnen und Feldbahnen gehören dazu. Ebenso habe ich feste Anlagen wie Gleise, Gleisanlagen, Hochbauten wie Bahnhöfe, Brücken, Fahrleitungsanlagen etc. bildlich festgehalten. Anzahlmässig ist die Rhätische Bahn (RhB, Berninabahn, Arosabahn, Misoxerbahn, Albulabahn), die Expresszüge Glacier Express und Bernina Express am stärksten vertreten. Sonstige Bahnen sind die Matterhorn-Gotthard Bahn (MGB), Schweizerische Bundesbahn (SBB), Südostbahn (SOB), Rorschach-Heiden Bahn (RHB) etc. Damit soll eigentlich nur dargelegt werden, über welches Bildmaterial ich verfüge, denn in dieser Beziehung sind natürlich lange nicht alle Elemente auf der Homepage berücksichtigt.

Menschen
Am häufigsten sind die Portraitaufnahmen, Portraitfotos, Portraitbilder, nach der neuen Schreibweise heisst das Porträtaufnahmen, Porträtfotos, Porträtbilder (muss ja alle Varianten nennen, oder?) vertreten. Das absolute Schwergewicht liegt bei Mädchen. Sie sind bevorzugt natürlich, einfach gekleidet und barfuss. Keine Studioaufnahmen, sondern die freie Natur bildet meistens die Kulisse, ist wesentlicher Bestandteil der Abbildungen. Es kommen alle Jahreszeiten vor. Barfüssige Mädchen wirken erotisch, besonders wenn sie «outdoor» unterwegs sind. Ein Kontrapunkt zu High heels, Reizwäsche und Co.
Die Kinder bis jungen Frauen sind in folgenden Altersklassen zu finden (nun muss die gesamte Aufzählung folgen:)dreijährige, bzw. 3-jährige, fünfjährige, bzw. 5-jährige, siebenjährige, bzw. 7-jährige, achtjährige, bzw. 8-jährige, Elfjährige (11-jährige), 13-jährige (Dreizehnjährige), 14-jährige, 15-jährige, 16-jährige, 17-jährige und 18 bis 30-jährige. Sogar ein Kleinkind ist dabei. In diesem Bereich handelt es sich ausschliesslich um nonnude also non-nude Aufnahmen.
Es hat auch - anständige - Aktbilder, Aktaufnahmen, Aktfotos, Aktphotos darunter. Man darf sie ruhig als Jugendfrei bezeichnen. Als Kulisse für die Aktphotos dienen Bergbach, Felsen, Burg, und Stall (Orte, bei denen kaum mit Störungen durch Passanten zu rechnen sind). Dann kommt noch eine Projektion von verschiedenen Dias auf die nackte Haut dazu. Sogar Bondage Bilder, also Fotos von mit Stricken gefesselte Mädchen hat es dabei. Also nude Bilder. Alle Seiten sind free, also kostenlos zu betrachten. Wie bei grundsätzlich allen Tätigkeiten halte ich mich nicht an Vorbilder, sondern verlasse mich auf die eigene, bzw. die Fantasie der Mitwirkenden.
Bilder von Anlässen
Dazu gehören Hochzeitsreportagen, also Hochzeitsfotos, Anlässe mit Prominenz wie Bundesrat Joseph Deiss und Christoph Blocher. Fasnachtsumzüge von Bonaduz und Domat/Ems sind ebenfalls vertreten. Sie kommen oft im Zusammenhang mit meiner Tätigkeit als freier Journalist, Reiseleiter, Reisebegleiter und Reiseorganisator zu Stande.
Unter Zivilisation bei Diverses finden sich Gebäude, Burgen, Schlösser und was Menschen sonst noch so leisten wie Abfälle, Unrat etc.
Auch Theater und Theateraktivitäten gehören in dieses Thema. Wirke bei folgenden Gruppierungen mit: Theaterverein Domat/Ems, Theater Grischun, Theatergruppe Rhäzüns und Bonaduz und Volksbühne Chur. Mit dem Verein Freilichtspiel habe ich im 2003 eine Negativerfahrung erlebt.

Grundsätzlich ist zu sagen, dass die Gestaltung der Seiten und der Umfang einem steten Wandel unterworfen ist. Das ist ja der riesiege Vorteil bei diesem Medium. Je nach verfügbarer Zeit gibt's kleinere oder grössere Veränderungen oder Erweiterungen.
So kann es geschehen, dass wohl alle oben erwähnten Elemente bei mir vorhanden, aber (noch) nicht im Internet veröffentlicht sind.

Tibert Keller, 18.7.2009